Power over Ethernet für die Industrie

PoE ist eine praktische Technologie, die es ermöglicht, Strom und Daten über ein einziges Ethernet-Kabel zu übertragen. Dadurch entfällt die Notwendigkeit für separate Stromkabel und erleichtert die Installation und Verwaltung von Netzwerkgeräten erheblich. In dieser Kategorie finden Sie eine Vielzahl von PoE-Geräten, darunter PoE SwitchesPoE SplitterPoE Injektoren und PoE Extender. Jedes der Geräte erfüllt unterschiedliche Anforderungen und bietet spezifische Funktionen, um Ihre PoE-Installation zu optimieren. Nutzen Sie unsere Produktfilter, um ein Gerät nach Ihren Anforderungen zu finden.

In dieser Kategorie werden ausschließlich Produkte mit Lagerbestand angezeigt, sodass Sie sicher sein können, dass die gewünschten Geräte sofort verfügbar sind. Wenn Sie allerdings mehr Geräte einer bestimmten Produktart suchen möchten, werden Sie in folgenden Unterkategorien fündig:

Power over Ethernet Spectra DE

Einführung in Power over Ethernet (PoE):
Die effiziente Stromversorgung für Netzwerkgeräte

Power over Ethernet (PoE) ist eine innovative Technologie, die in modernen Netzwerken immer häufiger eingesetzt wird. Sie ermöglicht die Übertragung von Strom und Daten über ein einziges Ethernet-Kabel, wodurch die Installation und Verwaltung von Netzwerkgeräten deutlich vereinfacht wird. PoE-Geräte bieten zahlreiche Vorteile und finden in verschiedenen Anwendungsbereichen Verwendung, um die Effizienz und Flexibilität der Netzwerke zu erhöhen.

Was ist Power over Ethernet (PoE)?

PoE ist eine Technologie, die es ermöglicht, Strom und Daten über das gleiche Ethernet-Kabel zu übertragen. Dabei wird die elektrische Energie über die Datenkabel des Ethernet-Kabels gesendet, sodass keine zusätzlichen Stromkabel oder Steckdosen benötigt werden. Dies vereinfacht die Installation und Verwaltung von Netzwerkgeräten erheblich, da sie an jedem beliebigen Ort platziert werden können, solange ein Ethernet-Anschluss verfügbar ist.

Die Vorteile von PoE-Geräten

Der Einsatz von PoE-Geräten bietet eine Reihe von Vorteilen für Unternehmensnetzwerke. Erstens ermöglicht es eine flexible und skalierbare Netzwerkarchitektur. Die Installation neuer Geräte kann einfach und kostengünstig erfolgen, ohne dass zusätzliche Stromkabel oder Steckdosen verlegt werden müssen. Dies ist besonders vorteilhaft in Büroumgebungen, Schulen, Hotels, Krankenhäusern und anderen Gebäuden, in denen eine Vielzahl von Netzwerkgeräten benötigt wird.
Des Weiteren verbessert PoE die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit des Netzwerks. Die zentrale Stromversorgung über den PoE-Switch gewährleistet eine gleichmäßige und stabile Stromversorgung für alle angeschlossenen Geräte. Im Falle eines Stromausfalls kann das Netzwerk weiterhin funktionieren, da die PoE-Geräte mit einer unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) betrieben werden können.

Anwendungsbereiche von PoE-Geräten

PoE-Geräte finden in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen Verwendung. Beispielsweise werden sie häufig für IP-Telefone, WLAN-Access Points, Überwachungskameras, VoIP-Geräte und RFID-Lesegeräte eingesetzt. Die Verwendung von PoE-Geräten in diesen Anwendungen bietet den Vorteil einer vereinfachten Installation und mehr Flexibilität bei der Platzierung der Geräte.

PoE-Splitter und PoE-Injektoren

Für Geräte, die keine integrierte PoE-Unterstützung haben, können PoE-Splitter oder PoE-Injektoren verwendet werden, um die Stromversorgung über das Ethernet-Kabel zu ermöglichen:

  • PoE-Splitter empfangen die Strom- und Datenkombination von einem PoE-Switch und trennen sie in separate Strom- und Datenkabel auf, um Nicht-PoE-Geräte zu versorgen.
  • PoE-Injektoren hingegen fügen die Stromversorgung zu den Datenkabeln hinzu und ermöglichen so die Stromversorgung für Nicht-PoE-Geräte.

PoE-Extender: Überbrückung großer Distanzen

In manchen Fällen ist es erforderlich, PoE-Geräte über große Entfernungen zu versorgen, beispielsweise in Außenanwendungen oder Gebäuden mit umfangreicher Infrastruktur. Hier kommen PoE-Extender zum Einsatz, die die Reichweite der PoE-Verbindung erweitern. Sie ermöglichen die Übertragung von Strom und Daten über längere Strecken, ohne dass die Leistung beeinträchtigt wird.


Power over Ethernet (PoE) bietet eine effiziente und kostengünstige Möglichkeit, Netzwerkgeräte mit Strom zu versorgen und Daten zu übertragen. Die Vorteile von PoE-Geräten, die vielfältigen Anwendungsbereiche und die Möglichkeit der Erweiterung über PoE-Extender machen diese Technologie zu einer äußerst attraktiven Lösung für moderne Unternehmensnetzwerke.

PoE-Geräte für die Industrie:
Robuste Lösungen für raue Umgebungen

In der industriellen Umgebung stehen Netzwerkgeräte oft vor besonderen Herausforderungen. Extreme Temperaturen, Feuchtigkeit, Vibrationen und andere raue Umgebungsbedingungen erfordern speziell entwickelte Lösungen, um die Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit der Netzwerkinfrastruktur sicherzustellen. PoE-Geräte, die speziell für den Einsatz in industriellen Umgebungen entwickelt wurden, bieten robuste Lösungen, um diesen anspruchsvollen Bedingungen standzuhalten.

Herausforderungen in der Industrie

In der Industrie sind Netzwerkgeräte einer Vielzahl von Herausforderungen ausgesetzt, die ihre Leistung und Zuverlässigkeit beeinträchtigen können. Hohe Temperaturen in Fabrikhallen, Feuchtigkeit in Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit und Vibrationen durch Maschinen und Anlagen können herkömmliche Netzwerkgeräte an ihre Grenzen bringen. In solchen rauen Umgebungen sind speziell konzipierte PoE-Geräte gefragt, um eine stabile und zuverlässige Netzwerkinfrastruktur sicherzustellen.

Stromversorgung und Datenübertragung in Echtzeit

PoE-Geräte für die Industrie bieten nicht nur eine zuverlässige Stromversorgung, sondern ermöglichen auch eine Echtzeitdatenübertragung. Dies ist besonders wichtig für die Steuerung und Überwachung von Produktionsprozessen, bei denen Echtzeitinformationen entscheidend sind. Durch die Kombination von Stromversorgung und Datenübertragung über ein einziges Kabel werden die Latenzzeiten minimiert und eine schnelle Kommunikation zwischen den Netzwerkgeräten gewährleistet. Diese Eigenschaft kommt gerade auch in rauen industriellen Umgebungen zum tragen, die oftmals nur erschwerte Installationsmöglichkeiten bieten oder Echtzeitdatenübertragung benötigen.

Robuste Eigenschaften von PoE-Geräten

Die robusten Eigenschaften von PoE-Geräten für die Industrie sind entscheidend für ihre Leistungsfähigkeit. Sie sind stoßfest und widerstehen mechanischen Belastungen, die in industriellen Umgebungen häufig auftreten. Die Temperaturbeständigkeit dieser Geräte ermöglicht den Einsatz auch in Umgebungen mit extremen Temperaturen, wie z.B. in Kühl- und Gefrieranlagen oder in heißen Produktionsumgebungen. Diese widerstandsfähigen Eigenschaften gewährleisten eine zuverlässige Funktion der Netzwerkgeräte, auch unter anspruchsvollen Bedingungen.

Einsatzmöglichkeiten in der Industrie

PoE-Geräte für die Industrie finden in verschiedenen Anwendungsbereichen Verwendung. Sie werden häufig in industriellen Kamerasystemen eingesetzt, um Videoüberwachung und Überwachung von Produktionsprozessen zu ermöglichen. In industriellen Steuerungssystemen dienen sie zur Fernüberwachung und -steuerung von Maschinen und Anlagen. Sensornetzwerke in industriellen Umgebungen profitieren ebenfalls von der Stromversorgung über PoE-Geräte. Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten machen sie zu einer unverzichtbaren Komponente für eine effiziente und zuverlässige Netzwerkinfrastruktur in der Industrie.

PoE Geräte mit Schutzklasse IP40 ab Lager

14 auf Lager!
NS-205PSE CR » 5 Port PoE Switch
Unmanaged Switch
5x 10/100TX, PoE (15W)
48V, IP40, Hutschiene

147,00 €*
Loading...
Dateien werden hochgeladen, bitte warten...